Ärztin mit Herz und Verstand
Dr. Claudia Mainau Ärztin für Allgemeinmedizin

Claudia Mainau ist gebürtige Klosterneuburgerin und hat im Südburgenland ihre Wahlheimat gefunden. 

 

Ihre berufliche Laufbahn begann als freischaffende Journalistin und hat  später mit dem Studium der Medizin eine andere Richtung genommen, als das ursprünglich geplant war. Antrieb dafür war ihr ausgeprägter Wunsch, Menschen in schwierigen Situationen ihres Lebens helfen zu können. Ein Wunsch, der durch ihre eigene, zweimalige Leukämie-Erkrankung noch stärker wurde. Diese beiden Ereignisse waren ein großer Einschnitt in ihrem Leben und führten dazu, dass sich Claudia Mainaus Perspektiven in vielen Bereichen ihres Lebens deutlich veränderten. Es war nicht mehr wichtig, Karriere zu machen, weder an der Universitätsklinik, noch in der klinischen Forschung, wo sie vor ihrer Leukämie tätig war. 

 

Claudia Mainau beschloss also, die Arbeit mit den Menschen in den Mittelpunkt ihres Lebens zu stellen. Da man dies, wie sie findet, als praktische Ärztin am besten verwirklichen kann, begann sie im nicht mehr ganz jugendlichen Alter mit dem Turnus und absolvierte ihre Ausbildung zur Allgemeinmedizinerin im KH Güssing.

 

 

So oft wie möglich verbringt sie Zeit im Südburgenland mit ihrer Labradorhündin Cookie und Tätigkeiten wie Brotbacken, der Kreation von Ayurvedischen Rezepten und mit Malen. Doch sie ist auch dem Schreiben treu geblieben und hat als Autorin "Yoga Zurück ins Leben", ein Buch über Yoga bei Krebs verfasst.

 

Im März 2020 erschien das neueste Buch von Claudia Mainau mit dem Titel "In Balance trotz Krebs" mit heilsamen Rezepten aus Ost und West.

 

Qualifikationen:

  • Zertifizierte Yogalehrerin
  • Ärztin für Allgemeinmedizin
  • Diplom für Ayurveda Medizin der Europäischen Akademie für Ayurveda
  • Notarztdiplom
  • ÖÄK-Diplom für Ernährungsmedizin
  • ÖÄK-Diplom für Geriatrie und Palliativmedizin
  • DFP Fortbildungsdiplom der Österreichischen Ärztekammer